Terminkalender

Spendenlauf 2019 1+2 Klassen Ersatztermin
Donnerstag, 23. Mai 2019, 08:30 - 11:15

Spendenlauf 2019

am Dienstag, 21. Mai 2019 für die 1. und 2. Klassen sowie Kindergärten

(Ausweichtermin bei schlechtem Wetter Donnerstag, 23. Mai 2019)

und am Mittwoch, 22. Mai 2019 für die 3. und 4. Klassen
(Ausweichtermin bei schlechtem Wetter Freitag, 24. Mai 2019)

Liebe Eltern,

unsere Schule wird an den oben genannten Tagen einen „Spendenlauf“ durchführen.

Worum geht es an diesen Tagen?

Ein „Spendenlauf“ ist eine Spendenaktion, bei der Schülerinnen und Schüler sich für einen bestimmten Zweck engagieren, indem sie eine möglichst lange Strecke bzw. möglichst viele Runden zu Fuß bewältigen (laufend oder gehend). Für jede zurückgelegte Runde erhalten sie von Sponsoren, die sie sich vorher gesucht haben, einen bestimmten Geldbetrag.

Die erlaufenen Beträge werden in diesem Jahr für folgende Projekte verwendet:

  • Zuschuss für die Stadtbibliothek Hammelburg
  • Soziale Projekte im Ausland für Kinder (Afrika- und Bolivienhilfe)
  • Unsere 4. Klassen erhalten einen Zuschuss für ihre Projektwoche beim Circus Luna
  • Aktion für alle SchülerInnen im kommenden Schuljahr
  • Rücklage für Anschaffungen für die Schulgemeinschaft

Wie läuft die Aktion?

Unsere SchülerInnen suchen sich Spender – Eltern, Großeltern, Verwandte, Bekannte – die ihre Bereitschaft erklären, pro gelaufene Runde zwischen 10 ct und 50 ct zu zahlen. Hierfür verwenden die Kinder den beiliegenden Brief. Der Name des Sponsors und der Betrag pro Runde werden in die Liste auf der Rückseite eingetragen. Am Ende der Veranstaltung wird der Betrag errechnet, den der einzelne Sponsor zu zahlen hat.

Die Kinder sollen schon mit - dem Wetter angepasster - Sportbekleidung in die Schule kommen; die Büchertaschen bleiben an diesem Tag zuhause. Bitte denken Sie auch unbedingt an ausreichenden Sonnenschutz.

Wie läuft der „Spendenlauf“ ab?

Unsere Veranstaltung findet an den o. g. Terminen jeweils im Zeitraum von 8.30 Uhr bis ca. 11.00 Uhr statt. Die Laufstrecke wird eine Runde auf der 400m-Bahn des Sportzentrums sein. Gestartet wird klassenweise. Jedes Kind kann so viele Runden laufen, wie es mag – je mehr Runden, desto höher das Spendenaufkommen! Die Klassenlehrer werden ihre Klassen betreuen. Die Kontrollstationen und die Verpflegungsstation werden von Eltern besetzt.

Zur Stärkung wird den Kindern kostenlos eine Brotzeit zur Verfügung gestellt - Spender ist das Team der Aktion „gesundes Pausenbrot“. Es gibt Kräuterbutterstangen und Obst. Bitte geben Sie Ihrem Kind aber unbedingt ausreichend Getränke mit (Keine Glasflaschen!)!

 

Wie können Sie sich beteiligen?

Wir suchen auch in diesem Jahr wieder HelferInnen bei der Essensvorbereitung oder -ausgabe sowie als Streckenposten. Ohne Ihre aktive Unterstützung können wir diese Veranstaltung nicht durchführen; deshalb wären Ihnen sehr dankbar, wenn Sie sich Zeit nehmen und unseren Elternbeirat an diesem Vormittag unterstützen.

Bitte beachten Sie: Das Organisationsteam wird nur diejenigen Eltern kontaktieren, deren Unterstützung benötigt wird. Sollten Sie also nichts von uns hören, bedanken wir uns für Ihre Hilfsbereitschaft.

Als Zuschauer sind Sie beim Spendenlauf natürlich immer herzlich willkommen!

Unterrichtsende an den Veranstaltungstagen

Ihr Kind hat an seinem „Spendenlauf“-Tag um 11.15 Uhr vorzeitiges Unterrichtsende. Die Busse fahren direkt im Anschluss. Gerne bieten wir Ihnen an, Ihr Kind bis zum regulären Unterrrichtsende zu betreuen. Es findet dann natürlich kein regulärer Unterricht statt.

Wir wünschen schon jetzt allen viel Erfolg und Spaß beim gemeinsamen Lauf.

Mit sportlichen Grüßen

Simone Albert
Rektorin

Sandra Lutz
für das gesamte Team des Elternbeirats
und dem Team des gesunden Pausenbrots

Information
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen