Tragt in die Welt nun ein Licht

Besuch der Klasse 1aG im Seniorenheim Bürgerspital am 19.12.2012

1aG Buergerspital 2012-13 008Mit Eifer hatten sich die Kinder der Ganztagsklasse 1aG auf den Besuch im Seniorenheim Bürgerspital vorbereitet: Sie bastelten mit ihrer WTG-Lehrerin Frau Vorndran Glaslichter, studierten Lieder und ein Gedicht ein und übten mit Frau Mock die Orff-Instrumentalbegleitung zum berühmten Jingle Bells.

So bestens ausgestattet ging es am Mittwoch vor Weihnachten in Begleitung von Frau Merz und Frau Storch auf ins Bürgerspital, wo man schon gespannt wartete. Mit Inbrunst spielten und sangen die Kinder traditionelle, aber auch moderne Weihnachtslieder und versüßten damit den Nachmittagskaffee der Senioren. Gespannt folgten sowohl die alten Herrschaften als auch die Jungen der Erzählung eines Märchens, dessen Titel erraten werden sollte. Selbstverständlich kannten fast alle Zuhörer den Namen der Frau, deren Betten gründlich geschüttelt werden müssen, damit es auf der Erde schneit.

Sichtlich erfreut, teils gerührt nahm man von den Kindern am Ende Abschied und die Klasse 1aG versprach, bald wieder zu kommen.

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.