unsere Schule in Bildern

  • unsere schule in bildern 2012 00
  • unsere schule in bildern 2012 01
  • unsere schule in bildern 2012 02
  • unsere schule in bildern 2012 03
  • unsere schule in bildern 2012 04
  • unsere schule in bildern 2012 05
  • unsere schule in bildern 2012 06
  • unsere schule in bildern 2012 07
  • unsere schule in bildern 2012 08
  • unsere schule in bildern 2012 09
  • unsere schule in bildern 2012 11
  • unsere schule in bildern 2012 10

Handballtag am 12. Oktober 2018

„Hurra Handballtag!“, „Sechs Stunden nur Sport!“, war die einhellige Meinung der Kinder, als wir uns mit allen zweiten Klassen unserer Schule auf den Weg zur Saaletalhalle machten. Das Team um Frank Sell vom TV/DJK Hammelburg, Abteilung Handball, bot den rund 100 Kindern dort vielfältige Spiel- und Übungsformen mit dem Ball und weckte in den kleinen SportlerInnen große Begeisterung für diesen beliebten Mannschaftssport.

Der “Schnupperhandballtag“ war auch dieses Jahr wieder hervorragend organisiert. Die Nachwuchssportler starteten mit einer kurzen Aufwärmphase und schon jetzt war die Begeisterung der Schüler deutlich spürbar. An sechs kindgerechten Stationen konnten die Schüler dann ein Handballspielabzeichen erwerben. An den einzelnen Stationen wurde ihnen einiges an Kondition und Geschicklichkeit abverlangt. Denn die Übungen mit und ohne Ball erforderten eine abwechslungsreiche Mischung aus Koordination, Gefühl für das Spielgerät und allgemeiner Athletik. Die Schüler mussten beispielsweise einen Luftballon auf einer Bank jonglieren, einen Ball in ein Ziel rollen, sich rückwärts auf einer Bank entlangschieben und vieles mehr.

Zum Abschluss konnten die Nachwuchs-Handballer ihre neu erlernten Fähigkeiten in einem kleinen Turnier unter Beweis stellen. Es machte allen Beteiligten viel Spaß - ein rundum gelungener Tag!

Hier ein paar Impressionen - weitere Bilder finden Sie im Archiv...

Handballtag 2018 04

Handballtag 2018 18

 

Handballtag 2018 20

Handballtag 2018 16

Handballtag 2018 06

 

Handballtag 2018 10

Handballtag 2018 42

Einsteigen bitte!

Schulbustraining 2018 08Auch in diesem Schuljahr fuhr Herr Markus Brand vom Busunternehmen KOB mit seinem Schulbus für unsere Erstklässler vor. Gemeinsam mit Herrn Hubert Koch (PI Hammelburg) gestaltete er für sie ein anschauliches und aktionsreiches Schulbustraining.

Nach der Begrüßung durch die Schulleiterin Frau Albert glänzten die Schulanfänger mit ihrem Wissen zum richtigen Verhalten beim Überqueren der Straße, an der Bushaltestelle oder im Bus.

„Und wie kommen wir alle schneller in den Bus? Wenn wir drängeln oder uns ordentlich in der Reihe anstellen?“, fragte Herr Koch. Natürlich wenn alle in der Reihe stehen, war die einhellige Vermutung. Dies wurde auch sofort am Experiment überprüft und belegt. Der Polizist stoppte die Zeiten und wirklich: Wenn wir uns ordentlich anstellen, geht es fast eine halbe Minute schneller!

Nachdem nun alle im Bus saßen, wurde auch gleich der „Tonnentest“ gemacht. Eine blaue Plastiktonne wurde ungesichert auf den „Schleudersitz“ (hinten in der Mitte) gestellt, alle Kinder und Lehrer schnallten sich gut an und Herr Brand beschleunigte seinen Bus. Dann bremste er plötzlich stark ab und die Tonne flog in hohem Bogen nach vorn. Also immer gut anschnallen, Kinder!

Nach dem Aussteigen erklärte Herr Koch noch den „Toten Winkel“ und zwei Schüler durften als „Busfahrer“ und „Fußgänger“ demonstrieren, wie groß dieser gefährliche Bereich sein kann.

Am Ende waren sich alle Kinder einig, dass dies eine tolle und lehrreiche Unterrichtstunde war. Nun sollten die Schulanfänger für einen sicheren Weg zur Schule bestens gerüstet sein!

Schulbustraining 2018 02

Schulbustraining 2018 07

Schulbustraining 2018 09

 

Schulbustraining 2018 01

Hurra! Wir haben gewonnen!

Im vergangenen Schuljahr 2017/18 beteiligte sich die jetzige Klasse 3c im Rahmen des Deutschunterrichts am Leseraben – Geschichten - Spiel „Der Leserabe im Baumhaus“.

Die Stiftung Lesen bietet dieses Spiel jedes Jahr neu im Zusammenarbeit mit dem Mildenberger – Verlag den Schulen und Lehrkräften zur Leseförderung an.

Die Kinder der letztjährigen Klasse 2c lasen die 12 Geschichten gerne und waren immer wieder gespannt, wie die Abenteuer des Leseraben wohl weitergehen. Danach freuten sie sich, wenn sie die Rätselfragen richtig beantworten konnten. Mit dem Abschicken des Lösungssatzes am Ende aller Abenteuer hofften alle einen Gewinn. Und die Klasse hatte Glück! Aus den 4000 Einsendungen aus ganz Deutschland wurde ihr Lösungsabschnitt gezogen. Die Freude war groß, als zu Beginn des neuen Schuljahres ein großes Paket in der Schule ankam. Jedes Kind der Klasse bekam ein Wörterbuch (inklusive CD-ROM mit Sprachübungen) im Wert von 13 € geschenkt!

Wir sagen „Danke“ und freuen uns auf das neue Leseraben – Geschichten – Spiel.

Leserabe 2018 01

Schulstart an der Grundschule am Mönchsturm Hammelburg

Am Dienstag, 11. September 2018 beginnt der Unterricht an der Grundschule am Mönchsturm Hammelburg für die Schüler der Jahrgänge 2 bis 4 um 8.00 Uhr.

In der evangelischen Kirche St. Michael findet am 1. Schultag um 8.15 Uhr für die Erstklässler und deren Eltern eine ökumenische Morgenandacht statt.

Danach treffen sich die Schulanfänger mit ihren Eltern in der Aula der Grundschule. Dort werden die ABC-Schützen willkommen geheißen. Nach der Begrüßung durch die Schulleiterin gehen die Erstklässler mit ihrer jeweiligen Lehrkraft in die Klassenzimmer, die Eltern sind herzlich vom Elternbeirat unserer Schule ins Café „Elternbeirat“ (ebenfalls in der Aula) eingeladen.

Die Schulanfänger und deren Eltern können am 1. Schultag die Schulbusse benutzen.

Abfahrtszeiten Schuljahr 2018/19

Feuerthal 7.30 Uhr
Westheim 7.35 Uhr
Untereschenbach 7.35 Uhr        neu
Obereschenbach 7.40 Uhr        neu
Gauaschach 7.20 Uhr
Hammelburg-Lager 7.11 Uhr
Pfaffenhausen 7.35 Uhr        neu
Obererthal 7.30 Uhr
Untererthal 7.35 Uhr
Windheim 7.05 Uhr
Morlesau 7.30 Uhr
Diebach 7.40 Uhr

Unterrichtsende ist für die Schulanfänger am 1. Schultag um 10.30 Uhr, für die Jahrgangsstufen 2 bis 4 um 11.15 Uhr.

Unterrichtsende für alle Jahrgangsstufen ist am Mittwoch, 12. September 2018 um 11.15 Uhr. Der stundenplanmäßige Unterricht beginnt ab Donnerstag, 13. September 2018. Die Busse fahren an allen Tagen direkt im Anschluss an das jeweilige Unterrichtsende.

Zu Schuljahresbeginn findet für die Jahrgangsstufen 2, 3 und 4 am Donnerstag, 13. September 2018 um 8.15 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst in der evangelischen Kirche St. Michael statt.

Wir bitten alle Eltern, deren Kinder zur Grundschule laufen, den Schulweg gerade im Hinblick auf die Sicherheit einzuüben und - wo möglich - den „sicheren Schulweg“, entlang der Oberen Stadtmauer zu nutzen.

Der Ganztagsbetrieb startet am Montag, 17. September 2018.

Der 1. Elternabend im neuen Schuljahr für die Erziehungsberechtigten der 1. Jahrgangsstufe findet am Donnerstag, 13. September 2018 um 19.30 Uhr in der Aula der Grundschule statt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen