unsere Schule in Bildern

  • unsere schule in bildern 2012 00
  • unsere schule in bildern 2012 01
  • unsere schule in bildern 2012 02
  • unsere schule in bildern 2012 03
  • unsere schule in bildern 2012 04
  • unsere schule in bildern 2012 05
  • unsere schule in bildern 2012 06
  • unsere schule in bildern 2012 07
  • unsere schule in bildern 2012 08
  • unsere schule in bildern 2012 09
  • unsere schule in bildern 2012 11
  • unsere schule in bildern 2012 10

Toni Tanner zu Besuch

Kurz vor den Osterferien war es endlich einmal wieder soweit. Eine tolle Überraschung erwartete die Schülerinnen und Schüler der Grundschule. Der bekannte Liedermacher Toni Tanner besuchte alle Kinder der 1. bis zur 4. Jahrgangsstufe und begeisterte die kleinen und großen Zuschauer.   

Toni Tanner verwandelte die Turnhalle mit seinem liebevoll gestalteten Kulissenbild in eine Bühne. Alle Kinder wurden persönlich von dem Schauspieler begrüßt und ihren Plätzen, ganz wie in einem richtigen Theater, zugewiesen. Aufgeregt und gespannt warteten die Kinder auf den Beginn der Vorstellung. Gerade für die Kinder der 1. und 2. Klasse war es ein besonderes Ereignis, denn aufgrund von Corona konnten in der letzten Zeit nur wenige Highlights in der Schule stattfinden. Präsentiert wurde das Stück „Käfer & Co“. Der Clou für die Kinder war, dass es sich dabei um eine Mischung aus Singspiel und Mitmachtheater zum Thema „Streiten“ handelte und immer wieder andere Kinder mit in die Geschichte einbezogen wurden und mitspielen durften. Im Handumdrehen wurden die kleinen Schauspieler durch Accessoires und Requisiten in ihre Rolle verwandelt und erhielten kurze Anweisungen, wie sie ihre Rolle spielen mussten.

Die Lehrkräfte erhielten schon im Vorfeld Liedtexte und die Mitsing-CD, damit die Kinder wichtige Refrains aus dem Stück einüben und mitsingen konnten.

In dem Stück ging es um Kurt - den tollsten Käfer in der ganzen Insektenschule. Eines Tages kam eine neue Schülerin in die Klasse – Rita Raupe. Sie hatte keinen guten Start und wurde zudem von Kurt und seiner Gang fix und fertig gemacht.

Nur gut, dass es da Victoria Motte gab, die Rita Raupe als Freundin fand und nicht zu vergessen die Schmetterlingsfee, denn die bewirkte sogar noch bei Kurt Käfer einen Gesinnungswandel.

Auf altersgemäße Weise wurden dabei wichtige Sozialkompetenzen der Kinder thematisiert und gestärkt, z. B. Konfliktlösung, Streitkultur, Selbstbild, Selbstwert, Selbstannahme, Umgang mit schwierigen Lebenssituationen (Traurigkeit, Hoffnungslosigkeit), Anderssein akzeptieren lernen, Kommunikationsfähigkeit und Solidarität.

Dem Entertainer gelang es immer wieder sein Publikum zu motivieren, bei den Liedern mitzusingen und er zog die Kinder bis zur letzten Minute in seinen Bann.

Ein durch und durch gelungener Auftritt, der alle begeisterte.

Toni Tanner 2022 03

Toni Tanner 2022 04

Logo BR Schule

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.