unsere Schule in Bildern

  • unsere schule in bildern 2012 00
  • unsere schule in bildern 2012 01
  • unsere schule in bildern 2012 02
  • unsere schule in bildern 2012 03
  • unsere schule in bildern 2012 04
  • unsere schule in bildern 2012 05
  • unsere schule in bildern 2012 06
  • unsere schule in bildern 2012 07
  • unsere schule in bildern 2012 08
  • unsere schule in bildern 2012 09
  • unsere schule in bildern 2012 11
  • unsere schule in bildern 2012 10

Weihnachtszeit an der Grundschule am Mönchsturm

Da mittlerweile sogar am Nordpol Corona bekannt ist, blieb der Nikolaus in diesem Jahr zuhause. Er ließ es sich aber nicht nehmen, unseren 90 Erstklässlern eine kleine Freude zu bereiten. Im Werkunterricht hatten die SchülerInnen kleine Rupfensäckchen weihnachtlich gestaltet. Diese wurden eingesammelt und von fleißigen Helfern mit süßen Kleinigkeiten und Obst befüllt. Am 6. Dezember klopfte es überraschend an den Klassenzimmertüren – davor stand eine Kiste mit den gefüllten Säckchen. Die Kleinen waren begeistert, dass der Nikolaus sie auch in diesem Jahr nicht vergessen hatte.

Damit alle etwas von der Vorweihnachtszeit haben, spendete die Gärtnerei Dieter Schlereth aus Bad Kissingen der Schule einen wunderschönen Tannenbaum, der nun - liebevoll dekoriert von unseren Fachlehrerinnen mit Bastelarbeiten unserer SchülerInnen - im Flur im Erdgeschoss jeden Morgen die Schulfamilie erfreut.

Auch unsere lieb gewordene Tradition – der riesige Adventskalender – zieht sich wieder entlang der Fensterfront zum Busplatz und lässt das Schulhaus richtig weihnachtlich aussehen.

Ein herzliches Dankeschön an alle Spender, Säckchenpacker, Bastler und Schulhausverschönerer!

Adventskalender 2021 02

Nikolaus 2021 02

 Nikolaus 2021 05Nikolaus 2021 01

Logo BR Schule

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.